Wer gibt einem besonderen Hund eine Chance?

Carlos ist ein ca. 4 jähriger hübscher Rüde.
Wir haben ihn letztes Jahr bei unserer Tierschützerin Cristina Blaj kennengelernt und uns sofort verliebt.
Cristina hatte ihn zusammen mit etlichen anderen Hunden aus einem Tötungs-Shelter gerettet.
Er war völlig verängstigt, hat die ganze Zeit gebellt und ließ sich auch von Cristina nicht anfassen.
Sein Verhalten war jedoch nicht aggressiv und wir wollten diesem tollem Kerl eine Chance geben.
Uns war bewusst dass es eine lange und anspruchsvolle Aufgabe werden würde.

Im Sommer 2017 war es soweit und Carlos kam zu uns nach Daverden.
Er kannte keine Leine, kein Geschirr und keine Menschen und nach 2 Wochen nutze er eine Chance, sprang über einen 2 Meter hohen Zaun und lief in die Freiheit.
5 Wochen war er unterwegs, bis wir ihn dank Unterstützung mit einer Lebendfalle fangen konnten.

Als erstes legten wir ihm ein Panikgeschirr und eine Leine an.
Im Laufe der letzten Monate haben wir versucht uns sein Vertrauen zu erarbeiten.
Wir können ihn anfassen, er nimmt Leckerlies aus der Hand und geht gerne spazieren.

Eine richtige Beziehung zu Menschen hatte er zuvor wahrscheinlich noch nie.
Daher suchen wir geduldige Menschen, die Lust dazu haben, mit Carlos zu arbeiten und ihm zeigen, wie schön das Leben mit Menschen sein kann.
Wenn Sie Interesse daran haben diese Aufgabe zu übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Carlos ist kastriert, entwurmt, gechipt und geimpft. Er verfügt, wie alle unsere Hunde, über einen EU-Ausweis.
Die Vermittlung erfolgt nur nach vorheriger positiver Vorkontrolle, ausgiebigem Kennenlernen und gegen Schutzgebühr.

Wenn Sie diesem Hund ein gutes Zuhause geben möchten, rufen Sie Gaby Dziuballe unter Telefon 04232-2677174 an und hinterlassen ihr eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Sie werden dann schnellstmöglich zurückgerufen. Natürlich können Sie Frau Dziuballe auch eine Email senden: Gaby.Dziuballe@rumaenische-findelhunde.de

Das folgende Video stammt aus Oktober 2017: