Weihnachtsreise nach Rumänien - Bericht #1

Auch dieses Jahr macht der Rumänische Findelhunde e.V. wieder eine Weihnachtstour nach Rumänien.

Dank einer super tollen Spende von Manuela aus Syke konnten wir 2 Paletten Alnutra Trockenfutter für die Fellnasen in Rumänien kaufen.
Hinzu kamen noch einige Futterspenden und Decken. Hierfür danken wir wieder besonders Ingrid Herdmann und Lena Seidemann.
Unser erster Halt führte uns zu Sabina Moaca in Sannicolau Mare.

Die ca. 1,5jährige Lilly wird uns am Samstag nach Deutschland begleiten.
Aber viele andere Hunde warten noch auf ihre Chance.

Falls Jemand Interesse an einem der Hunde hat meldet Euch bitte über unser Kontaktformular bei uns.

Am Nachmittag waren wir dann bei unserer Freundin Nancy vom Tierschutzhof in Timisoara.
Ihr machten wir eine Freude indem wir Ihr Ihren Energiedrink "Flying Horse" mitbrachten.
Auch bei Nancy sind einige Hunde, die sich über eine Familie in Deutschland freuen würden.

Besonders für die Welpen ist der erste Winter hart.

Bei Cristina Blaj haben wir erst einmal nur Futter abgegeben.

#

Am Freitag werden wir noch einmal zu ihr fahren und Fotos von ihren Schützlingen machen.

Fortsetzung folgt :-)